Log in

Sporthalle Langenhagen: Der Countdown läuft!

(0 Stimmen)
Sporthalle Langenhagen Tribüne © Stadt Langenhagen Sporthalle Langenhagen Tribüne

Langenhagen (pm).

Die Arbeiten in der Sporthalle Langenhagen sind nahezu abgeschlossen. Zwei Monate vor dem geplanten Fertigstellungstermin könnte die neue Sportstätte für Langenhagen, die Schulen und Vereine am kommenden Sonnabend, 30. Januar, eröffnet werden. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Verhaltensauflage ist eine Feier weder im großen noch im kleinen Kreis möglich.

„Für uns kam es nicht in Frage, den Betrieb der neuen Sporthalle einfach so sang- und klanglos beginnen zu lassen“, berichtet Carsten Hettwer. Der Erste Stadtrat Langenhagens und der Projektverantwortliche in der Abteilung Hochbau, Dirk Oetjens, haben sich deshalb eine besondere Aktion zur Eröffnung überlegt. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Verwaltungsvorstandes, den Leitungen von der IGS Langenhagen und von dem Gymnasium Langenhagen sowie Vertretern des Totalunternehmers MBN haben sie einen Weg gefunden, um allen Interessierten das Gebäude an der Theodor-Heuss-Straße ab Sonnabend, 30. Januar, zugänglich zu machen.

„Auf welchem Wege dieses geschieht? Lassen Sie sich bitte überraschen“, wirbt Hettwer darum, sich auf der Themenseite Sporthalle Langenhagen | Stadt Langenhagen auf dem Laufenden zu halten. Dort ist bereits der Countdown gestartet für den Moment, an dem die Eröffnung der Sporthalle Langenhagen ursprünglich geplant und nun auch mit der besonderen Aktion umgesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar