Log in

Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Schule am 09. und 10.November

(0 Stimmen)
Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Schule am 09. und 10.November Heidekreis
Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Schule am 09. und 10.November

 

Am 9. und 10. November 2015 wird im Rahmen von zwei Veranstaltungen des Bildungsfonds Heidekreis das Thema „Elternarbeit als Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Schule“ in den Mittelpunkt gerückt. Der erfahrene Referent Hans-Joachim Lepel stellt die Elternarbeit als gemeinsame Verantwortung zwischen Schule und Elternhaus dar, die jeden einzelnen Schüler und jede einzelne Schülerin bewusst in den Blick nimmt. Nach dem Vortrag bietet er in einer Diskussionsrunde interessierten Elternvertretungen sowie Lehrkräften die Möglichkeit, eigene Fragen zu erörtern.

Der Referent war bis zum Jahr 2011 Leiter des Lessing-Gymnasiums in Uelzen. Seit mehreren Jahren gibt er Seminare für Elternvertretende von Schulen, um sie über ihre Rechte und Mitwirkungsmöglichkeiten zu informieren und um die Zusammenarbeit von Schule und Eltern zu verbessern. Die Veranstaltungen finden statt am

 

Montag, 9. November 2015 von  17.00 bis 19.00 Uhr im Gymnasium Soltau, Ernst-August-Straße 17,

und

Dienstag, 10. November 2015 von 17.00 bis 19.00 Uhr im Gymnasium Walsrode, Sunderstraße 19.

 

 

Namentliche Anmeldungen unter Angabe der gewünschten Veranstaltung  nimmt Alexandra von Plüskow vom Heidekreis unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Für die Teilnehmenden ist die Veranstaltung kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar