Log in

Kitas im Heidekreis können Sprachfördermaterial ausleihen

(0 Stimmen)
Kitas im Heidekreis können Sprachfördermaterial ausleihen Kitas im Heidekreis können Sprachfördermaterial ausleihen (C) Heidekreis
Kitas im Heidekreis können Sprachfördermaterial ausleihen

 

Zu den wichtigsten Bildungsaufgaben der  Kindertageseinrichtungen gehört die Unterstützung des Spracherwerbs. Ein neues Angebot der Fachberatung des Heidekreises für Kindertageseinrichtungen ist das Projekt "Testphase".

 

 Zum Erproben in der Praxis stehen allen Kindertageseinrichtungen und Krippen im Heidekreis ab sofort 13 Materialpakete leihweise zur Verfügung. Wortschatz, grammatikalische und auditive Fähigkeiten können gefördert werden. Auch emotionale, motorische und pragmatische Aspekte der Sprachbildung sind berücksichtigt. Zwei Materialsammlungen sind insbesondere für Kinder unter drei Jahren geeignet. 

 

Eine kaum noch überschaubare Vielfalt von Material zur Sprachförderung wirft viele Fragen auf: Was ist brauchbar? Was ist nötig? Ist der angepriesene Nutzen in der Praxis tatsächlich erkennbar und von Bedeutung? Welche Dinge sprechen Kinder besonders an? Welches Material motiviert Fachkräfte? Wie sinnvoll ist didaktisches Spiel- und Lernmaterial? Können Alltagsgegenstände den gleichen Zweck erfüllen? Die „Testphase“ bietet Entscheidungshilfe für die Anschaffung geeigneten Materials.

 

 

Interessierte Kindertageseinrichtungen und Krippen können sich unter der Telefonnummer 05162 970-436 an Sabine Dwenger von der Fachberatung Sprachförderung im Heidekreis wenden.

 

Schreibe einen Kommentar