Log in

Buntes Rahmenprogramm des Heidekreises auf der IGW

Gelesen 1990
(0 Stimmen)
Buntes Rahmenprogramm des Heidekreises auf der IGW Majestäten am Heidekreis-Stand (C) Heidekreis
Buntes Rahmenprogramm des Heidekreises auf der IGW 

Bläserquintett sorgt für tolle Klänge – Fotoquiz begeistert 

Es ist bereits eine feste Institution, wenn der Heidekreis sich und seine touristischen Highlights auf der Internationalen Grünen Woche präsentiert. Auch dieses Jahr kommt das Rahmenprogramm bei den vielen Besucherinnen und Besuchern sehr gut an.


Das Bläserquintett auf der Bühne (C) Heidekreis

Die „Filzkugel“ verbindet Kinder und Erwachsene aus aller Welt (C) Heidekreis

Am vergangenen Freitag hat das Bläserquintett der Heidekreis-Musikschule das Bühnenprogramm mit seinen tollen Klängen bereichert. Fünf Jungs im Alter von zwölf bis 15 Jahren brachten die Gäste zum Stehenbleiben und Verweilen. Die Heidekönigin, die Erntekönigin und der Kartoffelkönig waren bereits vor Ort  und ein großer Anziehungspunkt. Gemeinsame Fotos mit den Gästen und Autogramme schreiben standen auf der Tagesordnung. Die Blaubeerkönigin ist noch bis zum 29. Januar am Stand und auf der Bühne zu finden. Auch die Filzweltkugel sorgt wieder für ständigen Betrieb. Mit Nadeln und bunten Wollfasern kann sich jeder auf der großen Kugel verewigen. Tolle Motive, sogar in 3D, sind schon entstanden. Die Filzkugel wird nach Ablauf der Grünen Woche in der felto - Filzwelt Soltau zu besichtigen sein. Auch das Bühnenprogramm in der Niedersachsenhalle wird vom Heidekreis wieder aktiv begleitet. Täglich wird ein Fotoquiz mit Motiven der Lüneburger Heide durchgeführt. Die attraktiven Preise aus der Region, wie zum Beispiel das Landkochbuch Heidekreis oder Freikarten des Weltvogelparks, begeistern das Publikum noch mehr zum Mitraten. Auch Kinder haben schon mit Spaß teilgenommen. Weiterhin ist Christopher Bartsch mit seinen „Bomlitzer Zwergen“ und dem „Bomlitzer Senf“ sowie Braumeister Bernd Meyer mit seinem „Schnuckenbräu“ mit dabei.  

Gemeinsam mit der Erlebniswelt Lüneburger Heide, Vertretenden der Tourist-Informationen und den Landfrauen bringt die Wirtschaftsförderung des Landkreises Berlinerinnen und Berlinern und Besuchenden aus der ganzen Welt auf der Messe die Naturschönheiten und die zahlreichen Attraktionen des Heidekreises näher. 

 

 

Schreibe einen Kommentar