Log in

Deutsch-Polnisches Jugendjazzorchester gibt Konzert in Garbsen

(0 Stimmen)
Deutsch-Polnisches Jugendjazzorchester gibt Konzert in Garbsen Konzert (C) Ulrich Stamm
Deutsch-Polnisches Jugendjazzorchester gibt Konzert in Garbsen

 

Ensemble steht für Völkerverständigung durch Musik

 

Einmal im Jahr treffen sich junge Jazzer aus Polen und Niedersachsen, um für hochklassige gemeinsame Konzerte zu proben. Im jährlichen Wechsel tritt die International Big Band in Deutschland oder in Polen auf. In diesem Jahr gibt sie drei Konzerte in Niedersachsen, darunter eins in Garbsen. Am Freitag, 25. September, ist das Ensemble im Ratssaal im Rathaus zu Gast. Beginn ist um 19.30 Uhr. 

Bei dem swingenden Jazzabend präsentiert das Deutsch-Polnische Jugendjazzorchester auch seine aktuelle CD „Switch in Time". Auf dem Programm des Konzertabends stehen unter anderem Kompositionen von Thad Jones, Pat Metheny und Charles Mingus. Karten kosten 7,50 und 5 Euro für Schüler und Studenten und sind an der Abendkasse erhältlich. 

Das Deutsch-Polnische Jugendjazzorchester besteht seit 2004 und wurde anlässlich des 65. Jahrestages des Kriegsbeginns im Jahr 1939 gegründet. Sowohl der kulturelle als auch der musikalische Austausch stehen bei der gemeinsamen Probenphase im Mittelpunkt.

Schreibe einen Kommentar