Log in

Jule Vollmer bricht Klischees über Menschen jenseits der 50 am 17.Dezember

(0 Stimmen)
Jule Vollmer bricht Klischees über Menschen jenseits der 50 am 17.Dezember Jule Vollmer (C) Stadt Garbsen
Jule Vollmer bricht Klischees über Menschen jenseits der 50 am 17.Dezember 

Sängerin und Autorin ist mit „Weihnacht in der Villa Stein“ zu Gast in der Stadtbibliothek

Die Schauspielerin, Sängerin und Autorin Jule Vollmer ist am Donnerstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr mit ihrem Programm „Weihnacht in der Villa Stein“ in der Garbsener Stadtbibliothek zu Gast. Bei der Hör-Spiel-Lesung über sechs ebenso unterschiedliche wie liebenswerte Damen, die sich über „Mitbewohnerin gesucht“ kennengelernt haben, wird Jule Vollmer von Elmar Dissinger am Klavier begleitet; die Illustrationen hat Sonja Morisse gestaltet. Die Sechs feiern ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest in der Villa Stein. Humorvoll und anrührend bereiten sich die „Mitbewohnerinnen“ auf einen wunderschönen Heiligen Abend vor. „Jule Vollmer bricht auch in diesem Nachfolgewerk mit den klassischen Klischees über Menschen jenseits der 50“, schreiben die Veranstalter. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!

 

Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro (an der Abendkasse 10 Euro) sind in der Stadtbibliothek erhältlich. Die Abendkasse öffnet ab 19 Uhr. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek unter Telefon (0 51 31) 7 07 - 1 70.

Schreibe einen Kommentar