Log in

Kunst in Hameln

(0 Stimmen)
Kunst in Hameln Kunst in Hameln (C) Stadt Hameln

HAMELN. Das Angebot an Kunstgalerien in Hameln ist vielfältig, bunt und setzt hohe Standards. Um dies unter Hamelns Einwohnern und Besuchern noch bekannter zu machen, hat die Stadt Hameln jetzt in Zusammenarbeit mit dem Museumsverein einen Flyer herausgegeben: „Kunst in Hameln“. Das Titelblatt zeigt einen Ausschnitt aus Anna Hammers „Rattenfänger“, der zur Kunst verführen will.

Auf zehn Seiten sind sieben Galerien aus Hameln dargestellt, mit allen wichtigen Hintergrundinformationen, Öffnungszeiten und Adressen. Ein Orts- und Lageplan ergänzt die Darstellung und zeigt, wie dicht das Angebot im Stadtgebiet ist.

„Ein Stadtbummel im Zeichen der Kunst ist für den einen oder anderen vielleicht mal eine ganz neue Sicht auf seine Stadt. Die Rattenfängerstadt verführt in jeder Hinsicht“, lobt Fachbereichsleiterin Dr. Dorothee Esser-Link das vielfältige Kunstangebot. Sie freut sich, dass das „Projekt Kunst-Flyer“ so zügig und unkompliziert dank helfender Hände und Köpfe sowie der Unterstützung der Sparkasse Hameln-Weserbergland umgesetzt werden konnte.

Mit dem Bürgerhus hat Hameln nun noch einen neuen Standort für das Thema Kunst bekommen, der mitten in der Altstadt liegt. Ob Ölbilder, Aquarelle, Zeichnungen, Skulpturen, Keramik, Drucke oder Glaskunst – Hameln hat für den interessierten und kunstbegeisterten Touristen eine Menge zu bieten.

Schreibe einen Kommentar