Log in

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover

(0 Stimmen)
Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

HANNOVER. Am Dienstagabend (16. Juni) gab es endlich wieder Live-Comedy in Hannover zu sehen.

450 Fahrzeuge kamen um sich Comedy-Mix unter dem Motto „Hannover für Hannover. Drei Theater – eine Show!“ auf dem Schützenplatz anzusehen.

Drei hannoversche Kleinkunstbühnen schlossen sich zur Autokultur zusammen:

Desimos Spezial Club, das Theater am Küchengarten TaK und die Kleinkunstbühne im Kräutergarten. Daphne de Luxe, bekannt aus der ARD Sendung „Ladies Night“, moderierte zusammen mit Matthias Brodowy und Desimo alias Detlef Simon den Abend.
 
Unter anderem traten lokale Größen wie Wolfgang Grieger & the High Knees auf.
Pete the Beat beatboxte und Robert Wicke begeisterte als Comedy-Zauberer und Jongleur.
 
Stimmung machte Hausmeister Heinrich Bloch alias Pedro Prüser und seine Frau Berta. Das Paar ließ es sich nicht nehmen, die ankommenden Gäste im Auto bei der Einfahrt auf den Schützenplatz zu begrüßen. Das Duo Wibke Eymess und Fridolin Müller als „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ unterhielt das Publikum mit Interna aus ihrem Eheleben.
 
 


Desimo - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Matthias Brodowy - Desimo - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Daphne de Luxe - Desimo - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Pete the Beat - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Hausmeister Heinrich Bloch und Reinigungsfachfrau Bertha Bloch - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Robert Wicke - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Das geld liegt auf der Fensterbank, Marie - Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

Comedy-Mix-Show auf der Autokulturbühne in Hannover (C) Ulrich Stamm

 

Die Künstler und Veranstalter leiden zurzeit sehr unter den Corona-Maßnahmen. Besonders hart hat es Detlef Simon getroffen. Seit Monaten sind sämtliche Auftritte weggebrochen und als Veranstalter fällt er durch das Raster der Förderprogramme. Sein Spezial-Club gilt als privatwirtschaftlicher Betrieb, also greifen keine Kulturförderprogramme und die Wirtschaftsförderung weist ihn mit der Begründung ab, dass Simon im Apollo Kultur veranstalten würde.

 
Da niemand im Moment weiß, wie lange die Einschränkungen noch bestehen werden, wollten die Bühnen mit der Abendveranstaltung auf sich aufmerksam machen und Präsenz zeigen. Alle Künstler stehen mit tollen neuen Programmen in den Startlöchern und warten, dass sie wieder vor Publikum spielen können.
In den kleinen Theatern lassen sich die Abstandsregeln nicht wirtschaftlich umsetzen, deshalb kam der Vorschlag, eine der Messehallen für kulturelle Zwecke zur Verfügung zu stellen.
 
Dazu gab es bisher noch keine Entscheidung, aber es kam Bewegung in die Sache. Laut Brodowy ist „ohne Kultur alles nix“ und „Kultur sei systemrelevant“.
 
Als Mutmacher sang er neben seinem Klassiker „Stadt mit Keks“,„Es ist keine Zeit für Pessimismus“!
 
Am 17.7.2020 gibt es auf dem Schützenplatz „MACHT WORTE POETRY SLAM“ zu sehen.

Schreibe einen Kommentar