Log in

Herrenhäuser Gärten - Veranstaltungstermine Juni 2015

(0 Stimmen)
Herrenhäuser Gärten - Veranstaltungstermine Juni 2015 Ulrich Stamm

VERNANSTALTUNGEN UND TERMINE IN DEN HERRENHÄUSER GÄRTEN IM JUNI 2015

1. Führungen in den Herrenhäuser Gärten

2. KunstFestSpiele Herrenhausen3. Der Garten leuchtet: Illumination4. Internationaler Feuerwerkswettbewerb5. Lese-Picknick im Großen Garten6. Chortage Hannover7. Sommerakademie Herrenhausen8. Sonstiges9. Öffnungszeiten und Eintrittspreise

1. FÜHRUNGEN IN DEN HERRENHÄUSER GÄRTEN

4. Juni, 16.30 Uhr, BerggartenProfitipps aus Herrenhausen: Sukkulenten Alexander Willers präsentiert die umfassende Sukkulenten-Sammlung des Berggartens, verbunden mit vielen Pflegetipps. Auch im Freiland, zumindest in den Sommermonaten, lassen sich Beete mit Sukkulenten gestalten. Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person plus Garteneintritt, die Führung findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

06./07., 13./14., 20./21., 27./28. Juni, 12 Uhr, Museum Schloss HerrenhausenFührung durch das MuseumJeden Sonnabend und Sonntag um 12 Uhr, Treffpunkt Eingang Museum, Dauer etwa 60 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Museumseintritt.Anmeldung erforderlich unter Telefon 0511/12345-111.

06./07., 13./14., 20./21., 27./28. Juni, 14 Uhr, Großer GartenFührung "Königliche Gartenpracht"Jeden Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Garteneintritt.Die Führung findet ab 4 Teilnehmern statt.Anmeldung empfohlen unter Telefon 0511/12345-111 oder 168-47743.

13. Juni, 14 Uhr, Großer Garten27. Juni, 14 Uhr, Großer GartenSophies GartenSzenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.Treffpunkt Infopavillon, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

14. Juni, 14 Uhr, Großer GartenLeibniz und die Kartoffeln des ZarenTheaterspaziergang mit vier Darstellern durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.Treffpunkt Infopavillon, Dauer etwa zwei Stunden, 19 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

18. Juni, 16.30 Uhr, BerggartenProfitipps aus Herrenhausen: Gartengestaltung mit Gehölzen, Stauden und EinjährigenIngmar Guldner zeigt, wie sich Gehölze, Stauden und einjährige Pflanzen zu harmonischen Pflanzungen fügen lassen. Am Beispiel von gelungenen und schwierigen Gartensituationen im Berggarten erläutert er grundlegende Gestaltungsprinzipien. Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person plus Garteneintritt, die Führung findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten 20. Juni, 14 Uhr, Museum Schloss HerrenhausenLiterarische Führung "Gartenkunst und Gartenlust"Veranstalter: Historisches Museum HannoverTreffpunkt Kasse Museum, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: im Eintritt enthalten

21. Juni, 11/12/13 Uhr, Galerie HerrenhausenFührung durch die Galerie HerrenhausenVeranstalter: Historisches Museum HannoverTreffpunkt Kasse des Museums Schloss Herrenhausen, Dauer: etwa 1 Stunde, Kosten: 8 Euro/Person, Vorverkauf: Vorverkaufskasse der Herrenhäuser Gärten

28. Juni, 11 Uhr, Großer GartenGelehrtes Lustwandeln mit LeibnizSzenische Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.Treffpunkt Infopavillon, Dauer etwa 2 Stunden, 12 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

28. Juni, 11 Uhr, BerggartenDie Gartenzwergtour mit Lili & ClaudiusFührung für Kinder von 3 bis 5 Jahren, jeden 4. Sonntag im Monat, Veranstalter: Büro für NaturetainmentTreffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 120 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Kind, Erwachsene: Garteneintritt 

28. Juni, 14.30 Uhr, BerggartenFührung "Von Blüten und Bienen"Berggarten-Führung an jedem 4. Sonntag im Monat, Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt, Veranstalter: Büro für Naturetainment

2. KUNSTFESTSPIELE HERRENHAUSEN

29. Mai bis 14. Juni, KunstFestSpiele Herrenhausen "Gegen den Strich"Tickets: www.eventim.de, VVK-Kasse im Künstlerhaus Hannover Eintritt: 10-40 Euro, ermäßigt 8-35 Euro zzgl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr. Kinder bis 12 J. zahlen 8 Euro auf allen Plätzen.Tickets berechtigen zum Eintritt in den Großen Garten 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn und ggf. zur Illumination am Veranstaltungstag.Informationen: www.kunstfestspiele.deVeranstalter: Landeshauptstadt Hannover/Kulturdezernat

täglich bis 14. Juni, 9 bis 20 Uhr, Großer GartenBallenernteInstallation von Michael Beutler, Kosten: im Garteneintritt enthalten

täglich bis 14. Juni, jeweils 1 Stunde vor den Veranstaltungen, Arne-Jacobsen-FoyerMini ViewInstallation von Xiao Ke x Zi Han, Eintritt frei

täglich bis 14. Juni, 11 bis 18 Uhr, Orangerie-FoyerLyrical LightsLichtinstallation von Rens VeltmanEintritt frei

2. Juni, 20 Uhr, OrangerieFlorian Hoelscher: Miniature EstroseKonzert mit Musik von Marco Stroppe, Klavier: Florian Hoelscher

3. Juni, 20 Uhr, OrangerieIgor Levit: It makes a long time man feel badKonzert von Pianist Igor Levit 

4. Juni, 20 Uhr, GalerieCameron Carpenter: VanitasKonzert von Cameron Carpenter (Orgel)

5. Juni, 16 Uhr, Arne-Jacobsen-FoyerPavillon der SinneAbschlusspräsentation der Akademie der SpieleEintritt frei

5. Juni, 17 Uhr, Galerie / 19 Uhr, OrangerieSalto vocaleKonzert: In der Galerie sind Countertenor Terry Wey und Bariton Ulfried Staber zu hören, in der Orangerie Christian Zehnder, Tobias Preisig, David Moss, Sam Auinger und der Mädchenchor Hannover

6. Juni, 20 Uhr, OrangerieFranui: Tanz Boden StückeKonzert, Komposition: Wolfgang Mitterer

7. Juni, 18 Uhr, OrangerieAudioguide IIIMusiktheater von Johannes Kreidler

7. Juni, 20 Uhr, GalerieSolistenensemble Kaleidoskop: KaleidoskopvilleMusiktheater

9. Juni, 20 Uhr, GalerieMusica Assoluta: Clicks & CloudsKonzert

10. Juni, 20 Uhr, OrangerieEnsemble Ascolta: Ascolta Plays ZappaKonzert

11. Juni, 10 Uhr, Großer GartenGegen den StrichRundgang der Erlebnisse, Schulverbund Herrenhausen-StöckenDauer: ca. 150 Minuten, Kosten: im Garteneintritt enthalten

12. Juni, 20 Uhr, Großer GartenDas Neue Ensemble: NaturaleKonzert

13. Juni, 11-3 Uhr, GalerieGeorg Nussbaumer: Ringlandschaft mit Bierstrom – ein Wagner-ArealMusiktheater

13. Juni, 20 Uhr, Orangerie14. Juni, 18 Uhr, OrangerieJan Lauwers & Needcompany: The Blind PoetMusiktheater

14. Juni, 20.30 Uhr, GalerieNosferatu – Eine Symphonie des GrauensFilmkonzert

 3. DER GARTEN LEUCHTET: ILLUMINATION

2.-4. , 7. , 9./10., 12.-14., 19.-21., 26.-28. Juni, 22 Uhr, Großer Garten"Der Garten leuchtet": Festliche Beleuchtung nach Einbruch der Dunkelheit, jeweils Donnerstag bis Sonntag von 22 bis 23 Uhr. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

4. INTERNATIONALER FEUERWERKSWETTBEWERB

6. Juni, ab 18 Uhr, Großer Garten25. Internationaler Feuerwerkswettbewerb: SpanienEinlass ab 18 UhrTickets im Vorverkauf 17,50 Euro/Person, ermäßigt 14,50 Euro, Tickets an der Abendkasse 20 Euro, ermäßigt 16 EuroVorverkauf: u.a. Tourist Information Hannover, Herrenhäuser Gärten, Hotline 0511/12345-123Informationen: www.hannover.de/feuerwerkVeranstalter: Hannover Veranstaltungs GmbH

5. LESE-PICKNICK

Die Herrenhäuser Gärten und die hannoversche Buchhandlung Decius laden zum Lese-Picknick im Großen Garten ein.

21. Juni, 12 Uhr, Großer GartenAuf der Aussichtsterrasse stellen die Autoren Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke ihr Buch "GartenLeben in der Alten Gärtnerei" vor.Bei schlechtem Wetter findet die Lesung auf der überdachten Probenbühne statt.Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten (8 Euro); eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Dauer ca. 1 Stunde.

21. Juni, 14 Uhr, Großer GartenDas Märchen-Picknick lädt Familien mit Kindern zum Zuhören und Mitmachen ein. Dauer: bis 15.30 Uhr, bei schlechtem Wetter auf der Probenbühne.Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten(8 Euro, Kinder bis 12 J. frei), eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

6. CHORTAGE HANNOVER

24.-28. Juni, u.a. Herrenhäuser GärtenChortage Hannover

Tickets: 12-15 Euro, ermäßigt 6-10 EuroVorverkauf: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Vorverkaufskasse der Herrenhäuser Gärten und LaporteInformationen: www.chortage-hannover.deVeranstalter: Niedersächsischer Chorverband e.V., Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover

24. Juni, 15.30 Uhr, GeorgengartenChöre in der Herrenhäuser AlleeHöhe Schneiderberg, bei der Langen Tafel des Generationendialogs

25. Juni, 19 Uhr, Orangerie/GalerieSommerkonzerte als Wandelkonzerte

26. Juni, 19 Uhr, OrangerieMeisterwerke

27. Juni, 19 Uhr, OrangerieJazz-/Pop Night

7. SOMMERAKADEMIE HERRENHAUSEN

Bis zum 27. August lädt das Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst gemeinsam mit den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V., den Herrenhäuser Gärten, dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr zur Sommerakademie im Museum ein. Fachleute referieren über vielfältige Facetten der Gartenkultur und -geschichte. Im Anschluss ist der Biergarten des Museums bis 22 Uhr geöffnet.Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

25. Juni, 18 Uhr, Wilhelm Busch MuseumKurieren – Kriminalisieren – Kuratieren: Die Gartenbuchwelten der irischen Schriftstellerin Sheila PimVortrag von Sigrid Thielking

8. SONSTIGES

4. Juni, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen"Vaterlos und ausgegrenzt? Über das Leben der Besatzungs- und Wehrmachts-Kinder des Zweiten Weltkriegs"Vorträge u. Podiumsdiskussion, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt freiInformationen: www.volkswagenstiftung.de

5. Juni, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss HerrenhausenHerrenhäuser Forum: "Die Rose der Freiheit – Indiens Weg zur Unabhängigkeit"Vorträge und Podiumsdiskussion, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

8. Juni, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss HerrenhausenHerrenhäuser Forum: "Neubeginn? Deutsche Universitäten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs"Vorträge und Podiumsdiskussion, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

13. Juni, 9.30-15 Uhr, BerggartenFotoworkshop "Orchideenträume"Micha Pawlitzki führt hinter den Kulissen des Berggartens in die Geheimnisse der Orchideenfotografie ein. Kosten: 149 Euro, Anmeldung und Informationen: www.micha-pawlitzki.com

16. Juni, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss HerrenhausenHerrenhäuser Forum: "Alles nur simuliert? Wie Computer die Wirklichkeit abbilden"Vorträge und Podiumsdiskussion, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

25. Juni, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss HerrenhausenVortrag: "Fantastische Finanzmärkte, ihre Charakteristika und Krisen"Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

9. ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE DER HERRENHÄUSER GÄRTEN

Der Große Garten und der Berggarten sind im Juni täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 19.30 Uhr.Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.Schloss-Shop: täglich 11-18 UhrInformationspavillon: täglich 9 bis 18 UhrWasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr

Eintrittspreise in der Sommersaison:

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 EuroBerggarten 3,50 Euro / ermäßigt 1,50 EuroKinder bis 12 Jahre frei

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB 

sowie ganzjährig:

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 EuroJahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

Schreibe einen Kommentar