Log in

NDR Radiophilharmonie präsentiert Programm der Saison 2018/2019.

(0 Stimmen)
NDR Radiophilharmonie präsentiert Programm der Saison 2018/2019. Wilfred Feege
NDR Radiophilharmonie präsentiert Programm der Saison 2018/2019.

In das fünfte Jahr ihrer Zusammenarbeit starten die NDR Radiophilharmonie und ihr Chefdirigent Andrew Manze mit außergewöhnlichen Programmen und neue Ideen.

Bei einem Pressegespräch am Freitag, 20.April, präsentierten Achim Dobschall, Leiter des Bereichs Orchester, Chor und Konzerte im NDR, Mattias IIkenhans,

Manager der NDR Radiophilharmonie, und Chefdirigent Andrew Manze das Programm für 2018/2019. Der Vorverkauf für die Konzerte startet am Mittwoch, 25.April.

Die Saison beginnt am Sonnabend 08.September 2018, traditionell mit einem glanzvollen Eröffnungskonzert der NDR Radiophilharmonie im hannoverschen Kuppelsaal unter der Leitung ihres Chefdirigenten.

Bereits zum vieten Mal bringt Andrew Manze mit Augenzwinkern und viel britischen Humor in den "Hannover Proms" ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne- der zweite 

Konzertteil "very british" ist mittlerweile schon zu einer Institution geworden. Zwei Wochen vorher, am 25.August wird Manza mit Mozarts Don Giovanni sein Debüt beim beliebten

NDR Klassik Open Air geben und den Maschpark Hannover in eine große Festwiese für Opernfans verwandeln.

Neu bei NDR: Restkarten vor Konzertbeginn

Schüler, Azubis und Studenten bis einschließlich 29 Jahre haben ab September die Möglichkeit, ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse des NDR Ticketshops

Restkarten für die jeweilige Veranstaltung zum Preis von 5€ pro Ticket zu erhalten.











Schreibe einen Kommentar