Log in

Stadtbibliotheken Hannover starten in die neunte Runde mit dem JULIUS-CLUB ab dem 10. Juli 2015

(0 Stimmen)
Stadtbibliotheken Hannover starten in die neunte Runde mit dem JULIUS-CLUB ab dem 10. Juli 2015 JULIUS-Club (C) LHH Hannover
Stadtbibliotheken Hannover starten in die neunte Runde mit dem JULIUS-CLUB ab dem 10. Juli 2015

 

Auch in diesem Jahr bieten die Stadtbibliotheken in Hannover den beliebten JULIUS-CLUB an. Dann heißt es für Leseratten von elf bis 14 Jahren wieder: Auf die Bücher, fertig, los!

 

„Auch in diesem Jahr wartet wieder eine große Bandbreite an Buchtiteln auf die jungen Leser – von der Graphic Novel über den historischen Roman bis hin zum schwedischen Thriller. Der JULIUS-CLUB macht Lesen zum Abenteuer, er entführt die jungen Leser in die vielfältige Welt der Bücher und fördert dabei ihr Textverständnis und ihre Ausdrucksfähigkeit“, betont Dr. Sabine Schormann, Geschäftsführerin der VGH-Stiftung.

 

Für die JULIUS-CLUB-Mitglieder stehen vom 10. Juli bis zum 10. September aktuelle und von einer Jury ausgewählte Buchtitel der Kinder- und

Jugendliteratur zur kostenlosen Ausleihe bereit – denn Sommerzeit ist Lesezeit!

 

Fleißige Leseratten werden belohnt: Wer innerhalb des Aktionszeitraums zwei Bücher liest und sie anschließend kommentiert, erhält das JULIUS-Diplom und darf an der abschließenden JULIUS-CLUB-Veranstaltung am 19. September von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Zentralbibliothek, Hildesheimer Str. 12, teilnehmen.

 

Wer mehr als fünf Bücher liest, wird mit dem Vielleser-Diplom ausgezeichnet. Die Leistungen werden auch positiv im Schulzeugnis vermerkt.

 

JULIUS-Veranstaltungen

 

Beim JULIUS-CLUB wird jedoch nicht nur gelesen. Club-Mitglieder dürfen an folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

 

Auftakt- und Abschlussparty, Hip-Hop im TZ Odeon Hannover e.V., Clubtreffen bei der HAZ, Common Craft Videodreh mit dem Multimediamobil, Airport Hannover, Besuch des h1-Fernsehstudios, Late Night Gaming und Kreativworkshop.

 

Teilnahme und Anmeldung

 

Der JULIUS-CLUB richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren. Anmeldungen werden in allen Stadtteilbibliotheken in Hannover entgegengenommen. Zu den Veranstaltungen ist außerdem eine Anmeldung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Rückblick

 

Das Konzept, mit einer spannenden Auswahl an Buchtiteln und Aktionen junge LeserInnen zu gewinnen, geht auf. Das Fazit zum JULIUS-CLUB 2014 in Niedersachsen: Rund 6.000 lesende Kinder und Jugendliche, 28.800 Ausleihen, 50 beteiligte Bibliotheken und 490 Veranstaltungen. Insgesamt wurden 1.564 JULIUS- und 2.180 Vielleser-Diplome vergeben.

 

Die Zahlen des Leseförderprojektes der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen überzeugen: 42.000 Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren nahmen in den vergangenen acht Jahren am JULIUS-CLUB teil. Ein Erfolg, der auch im neunten Jahr seine Fortsetzung finden soll.

 

Veranstalter und Förderer

 

Der JULIUS-CLUB 2015 wird unterstützt von der VGH Stiftung, der Büchereizentrale Niedersachsen und den Stadtbibliotheken der Landeshauptstadt Hannover.

Schreibe einen Kommentar