Log in

Ab dem 8. März gilt eine aktualisierte Corona-Verordnung in Niedersachsen

(0 Stimmen)
Symbolbild © Bernd Günther / pixabay Symbolbild © Bernd Günther / pixabay

HANNOVER (bg). Die Niedersächsische Landesregierung hat die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) herausgegeben, in der die Beschlüsse der letzten Videoschaltkonferenz vom 3. März zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer ab dem 8. März 2021 für das Land Niedersachsen umgesetzt werden.

Die aktuelle Lesefassung mit den Änderungen (in Gelb gemarkert – Stand 7. März 2021) über die ab Montag gültige Verordnung finden Sie hier:

Lesefassung Niedersächsische Corona-Verordnung

Weitere Hilfen und Erläuterungen werden sicherlich im Laufe der kommenden Woche von der Landesregierung bzw. den Landkreisen und kreisfreien Städten herausgegeben werden.

Die aktuellen Fassungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung sowie der Niedersächsischen Quarantäne-Verordnung finden sie direkt auf den Seiten des Landes Niedersachsen. Gleichzeitig finden Sie dort auch zahlreiche Hilfen zu Fragen rund um Corona, der Schutzimpfung und weiterer Regelungen des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung des Coronavirus.

Als grobe Übersicht zeigen wir hier einmal die 7-Tage-Inzidenzwerte des Landes Niedersachsen (Stand 5. März 2021)

© BG-PRESS.de (Stand 5. März 2021 – Daten: Land Niedersachsen)

 

Schreibe einen Kommentar