Log in

Aktuelle Nachrichten aus Hannover vom 19. März 2020

(0 Stimmen)
Hannover - Aktuelle Nachrichten des Tages (C) Ulrich Stamm Hannover - Aktuelle Nachrichten des Tages (C) Ulrich Stamm

HANNOVER

Bauarbeiten Rechtsabbieger Marienstraße/Berliner Allee

Im Bereich des Rechtsabbiegers von der Marienstraße auf die Berliner Allee müssen dringende Arbeiten zur Wahrung der Verkehrssicherheit durchgeführt werden. Hierzu muss dieser voll gesperrt werden.

Die Sperrung erfolgt am Donnerstag (19. März) zwischen 18 und 24 Uhr. Es wird eine Umleitung über Marienstraße, Aegidientorplatz und Schiffgraben ausgeschildert.

 

Sachgebiet Vermietung und Veranstaltung im Fachbereich Schule zieht um – eingeschränkte Erreichbarkeit

Das Sachgebiet Vermietung und Veranstaltung des städtischen Fachbereichs Schule zieht in der 13. und 14. Kalenderwoche (23. März bis 3. April) an den neuen Standort Kurt-Schumacher-Straße 7 (sogenanntes Rosenquartier) um.

Während der Umzugsphase kann es temporär zu Einschränkungen in der Bearbeitung kommen. Dieses betrifft sowohl die telefonische Erreichbarkeit als auch die Abarbeitung von E-Mails.

Nach Abschluss des Umzugs stehen die Mitarbeiter*innen des Sachgebietes wieder unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Kontakten zur Verfügung.

Die postalische Anschrift bleibt auch zukünftig trotz des Umzuges unverändert - Brüderstraße 6.

Für eventuell auftretende Unannehmlichkeiten wird um Verständnis gebeten.

 

Bauarbeiten an der Clevertorbrücke über die Leine

Ab Donnerstag (19. März) beginnen an der Clevertorbrücke über die Leine (Brühlstraße, stadtauswärts) Brückeninstandsetzungsarbeiten, die im Wesentlichen unter der Brücke ausgeführt werden.

Zur Beschickung der Baustelle wird werktags außerhalb der Verkehrsspitzenzeiten zwischen 9 Uhr und 15 Uhr je nach Bedarf die rechte Fahrspur gesperrt.

Der Gehweg vor dem Gebäude der „Agentur für Arbeit“ wird eingeengt. Es verbleibt eine Restbreite von 2,50 Metern, die aus beiden Richtungen als gemeinsamer Geh- und Radweg ausgewiesen wird. Die Baumaßnahme dauert circa drei Monate.

Schreibe einen Kommentar