Log in

Polizei Nachrichten aus Peine vom 26.Februar 2020

(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Peine (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Peine (C) Ulrich Stamm

PEINE.

Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag, 18:00 Uhr, bis Dienstag, 16:15 Uhr, gewaltsam in ein Wohnhaus in der Straße "An der Realschule" ein. Es wurden offenbar diverse Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter entfernten sich anschließend unerkannt. Das Diebesgut und die Schadenshöhe sind derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lengede, Telefon 05344/915670, zu melden.

Fahrer entfernte sich unerlaubt nach Verkehrsunfall

Am Dienstag, zwischen 13:00 Uhr und 14:45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer, offenbar beim Ein-/Ausparken einen BMW, welcher in der Kirchvordener Straße geparkt stand. Anschließend entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden an der Front des BMW in Höhe von etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, zu melden.

Schreibe einen Kommentar