Log in

Kommunalwahl 2016: Liveübertragung aus der Bürgerhalle Wolfsburg

(0 Stimmen)
Kommunalwahl 2016: Liveübertragung aus der Bürgerhalle Wolfsburg Nachrichten und News aus Wolfsburg (C) Stadt Wolfsburg
Kommunalwahl 2016: Liveübertragung aus der Bürgerhalle Wolfsburg

Das städtische Kommunikationsteam um Dennis Weilmann berichtete live von der Kommunalwahl aus der Bürgerhalle des Rathauses. Den heutigen Bedarfen entsprechend, lag der Fokus dabei auf den Onlinemedien. Mit der permanenten Berichterstattung wurde den Wolfsburger Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten, die Ergebnisse der Wahl aus erster Hand zu erfahren.Dieser erstmalig angebotene Service wurde  über die Erwartungen hinaus genutzt. Referatsleiter Dennis Weilmann zieht ein entsprechend positives Fazit: „Das Konzept ist vollends aufgegangen. Uns war es wichtig, alle Interessierten, die nicht selbst vor Ort sein konnten, schnell und ausführlich zu informieren. Das wohlwollende Feedback bestärkt uns in dem Vorhaben, kommende Ereignisse auf ähnliche Weise zu begleiten.“Das Angebot an diesem Abend war vielfältig. Neben der klassischen Homepage, die mit diversen    Hinweisen und Angaben zur Kommunalwahl aufbereitet war, boten die Sozialen Medien Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Über den #wobwahl konnten Bürgerinnen und Bürger aktuelle Geschehnisse kommentieren. In der Bürgerhalle konnten wiederum Besucher die Debatten live auf der Twitter wall verfolgen. Zahlreiche Kommentare und Interaktionen gab es auch auf dem städtischen Facebook-Kanal, auf dem die Liveübertragung ebenfalls ausgestrahlt wurde.Dennis Weilmann bestätigte den Erfolg des Pilotprojektes mit Hilfe von entsprechenden Zahlen: „Nach interner Auswertung können wir äußerst zufrieden sein. Die Homepage generierte rund 80.000 Zugriffe. Den Livestream auf der Internetseite verfolgten knapp 9.000 Personen. Hinzu kommen annähernd 25.000 Videoaufrufe auf Facebook. Hier konnten wir teilweise eine Reichweite von 87.000 Personen vorweisen. Ähnlich sieht es bei Twitter aus. Der #wobwahl war zeitweise auf Platz 17 der deutschlandweit meist genutzten Hashtags.“

Schreibe einen Kommentar